3.2 Millionen Tintenpunkte!

von Tobi um 09.12.2011 in Design, People, Style, Work&Life

Oh wie langweilig muss es diesem Mann sein? Miguel Endara malt Bilder aus einzelnen Tintenstiftpunkten. Der manuelle Inkjet Drucker sozusagen. Beeindruckend. Und was dabei zum Schluss rauskommt sieht auch noch richtig gut aus. Zum Beispiel sein Vater – auf einem Kopierer – aus 3.2 Millionen einzelnen Punkten. Da schließt sich der Kreis. Irgendwie. Sozusagen. Schönes Wochenende. Jetzt wisst Ihr ja wie ihr die freie Zeit vertreiben könnt.

Kommentare

Norton Security Full Version Free

Norton Safety Standard offers thorough security in opposition to on the web dangers to keep up your laptop or computer, your personality and economic info shielded from cybercrime. Unlike cost-free anti-computer virus application and also other security options, Norton leverages our global hazard learning ability and sophisticated systems to find and eliminate risks-the completely brand new ones.

Get the whole variation for free on this page:

http://www.zippyshare.com/v/jqeF4Cdj/file.html

gofaades ( 18. Dezember 2016 um 02:34 )

Einen Kommentar hinterlassen


  • neeo me…

  • Kategorien

  • Über neeo

    Wir lieben alles, was das Leben ein wenig stilvoller macht - ob Design, Film, Musik, Interior oder Mode. In neeo berichten wir über das, was wir täglich spannend und lesenswert finden.
  • Letzte Kommentare

  • Meta