Wo sind all die Menschen hin?

von Tobi um 05.05.2010 in Art, Locations

Hier kann ich nur sagen – zum Glück sind sie weg. Durch die Abwesenheit jeglichen Lebens, unter den Schichten des Alltags kommt manchmal verborgene, ungeahnte Schönheit zutage.

Die Kollektion von the coolist zeigt Abandoned Places, menschenverlassene Orte dieser Welt. Geblieben ist nur der Fotograf – und das hat er gut gemacht.

Kommentare

Geile Sammlung. Pripyat hat es mir ja schon immer angetan und die Sea Forts finde ich auch sehr faszinierend.
Sehr sehenswert und etwas umfangreicher: http://www.dirjournal.com/info/abandoned-places-in-the-world/

Joris ( 5. Mai 2010 um 19:32 )

Einen Kommentar hinterlassen


  • neeo me…

  • Kategorien

  • Über neeo

    Wir lieben alles, was das Leben ein wenig stilvoller macht - ob Design, Film, Musik, Interior oder Mode. In neeo berichten wir über das, was wir täglich spannend und lesenswert finden.
  • Letzte Kommentare

  • Meta